Drucken

Wirtschaft und Beruf

SEMINAR:

Berufung und erfülltes Wirken

Mit Freude und Herzensengagement in unserem Leben, in  unserem Beruf zu wirken, ist eine Grundsehnsucht von uns  Menschen. Manchmal verlieren wir das Feuer unserer Leiden- schaft, fühlen uns in einer Sackgasse, frieren ein in der Routine oder haben uns ausgepowert und fragen uns dann, wofür? Tun wir noch das Richtige? Wie können wir uns rückverbinden mit unserem tieferen Sein und Wirken? Wir werden die Bewusstseins-Landkarte unseres Wirkungsfeldes erstellen, das Kompetenzprofil reflektieren, die Quelle unserer  Berufung aufsuchen, den Stimmen der Einwände einen guten Platz geben, die eigene Ausrichtung klären u. konkrete Schritte entwickeln, das Neue ins Leben zu bringen.                                                                      

Leitung: Frithjof Paulig 
Termin: Fr. 24.11.2017, 18Uhr bis So. 26.11.2017, 14Uhr
Kosten: € 220 + U/V
Zum Kennenlernen der Arbeit des Essenziellen LebensCoaching geeignet ! 

 Anmeldung:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon mit AB: 097337835526


 

* * *


SEMINAR: "Schlüssel der Konfliktgestaltung"

Konflikte sind für uns alle Bestandteil des Lebens und bei  allem Unbehagen beinhalten sie immer die Chance zu Neuem.  Doch vielleicht kommen wir an unsere Grenzen, sind unent- schlossen, fühlen uns als Opfer. Oder wir lösen eine Situation  entschieden, erschrecken jedoch über die Konsequenzen.  Oder wir schieben die notwendige Auseinandersetzung vor  uns her usw. Zu einer konstruktiven Konfliktgestaltung gehören in meiner  Sicht drei Hauptschlüssel:  Persönlich - Klärung des eigenen Standortes und der Aus-  richtung  Interaktion - Entwicklung einer konstruktiven Streitkultur  System - Praxis des Perspektivenshifts und der Aperspektivität Mit der Landkarte zur Konfliktentstehung, Analyse der eigenen  Konfliktauslöser, Übung zur Selbstwirksamkeitsschwelle,  Tools zum Streitdialog und dem Einbeziehen der transper- sonalen Perspektive im Konflikt.                                                                  

Leitung: Frithjof Paulig
Termin: auf Anfrage  
Kosten: 220 zzgl. U/V ab € 55 pro Tag
Ort: Seminarhaus Besse in 34295 Edermünde (bei Kassel)

Anmeldung hier!



Orgoville – Wirtschaft und Beruf ... aus inneren Werten  
         

leidenschaftlich Wirken
- mit Kopf - Herz und Seele ...Zu folgenden Themen begleite ich Praxen in helfenden
Berufen, Kliniken und  Unternehmen:


Teamentwicklung / Teamsupervision

Menschen in Teams, die auf Dauer leistungsfähig und lösungskompetent sein wollen, sind besonders gefordert,
die Balance zu halten zwischen der tiefen Bezogenheit zu Patienten/Kunden/Klienten, der eigenen Mitte und der tragenden Verbindung im Team.

 

  • Supervision von Teamkultur, -prozessen und -system
  • Coaching zu individuellen beruflichen Fragestellungen
  • Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Burn-out – Ursachen und Umgang
  • Konfliktmanagement und Mediation
  • Führungskompetenz und Leadership

Führungskompetenz ist die tragende Säule für ein erfolgreiches Arbeitsumfeld. Werteorientierung berücksichtigt dabei den wirtschaftlichen Erfolg genauso, wie die fachliche, persönliche und spirituelle Entwicklung der Mitarbeiter.

     

  • Führungscoaching
  • Vom Kollegen zum Vorgesetzten – die ersten 100 Tage
  • Führungs-Check-up, Bestandsaufnahme und Ausrichtungsüberprüfung
  • Beratung zur Implementierung einer werteorientierten Unternehmenskultur


In meiner Arbeit verbinden sich meine Erfahrungen meines über 20-jährigen Engagements im Konfliktmanagement,
der Führungskraft- und Organisationsentwicklung in der Wirtschaft und als Ausbilder der Orgodynamik.


mit Frithjof Paulig (Mobil: 0171 - 7836726)